Mini-Umluft

Über lange Zeit unsichtbar bildet sich an Wärmebrücken Schimmel.
Oft bildet sich hinter Küchenschränken und hinter Schränken, die an einer Aussenwand stehen, Schimmel.
Da die Schimmelsporen in der ständigen Atemluft sind, kann eine Gesundheitsgefahr bestehen.

Schimmel hinter einem Küchenschrank.

Warme Luft (hier von einer Heizleitung) wird zur kalten Stelle geblasen.

In Abhängigkeit der vorhandenen Temperatur und Rel. Luftfeuchte wird der Lüfter ein und ausgeschaltet.
Ist die Luftfeuchte so hoch, dass gelüftet werden soll, so erfolgt ein Stoßlüft-Betrieb.
Der Lüfter ist 10 Minuten eingeschaltet und die folgenden 20 Minuten ausgeschaltet.

Das Mini-Umluftsystem besteht aus einem digitalen Temperatur- und Feuchtesensor, einem 12-V Gleichstromlüfter und der Steuerung mit Stecker-Netzteil.
Der Preis beträgt 89,00 EUR incl. MwSt.